TuS startet daheim gegen Freienohl

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.deFoto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Da hat der Staffelleiter zügig gearbeitet. Eine Woche nach der Einteilung der überkreislichen Fußball-Ligen des Verbandes steht bereits der Spielplan für die Bezirksliga 4 fest.

Beim TuS Langenholthausen war man glücklich über die Spielplangestaltung. „Ein Heimspiel zum Auftakt gegen Freienohl – das ist klasse“, sagte TuS-Coach Uli Mayer. „Es macht immer Spaß, aber nicht, weil wir zuletzt gute Ergebnisse gegen sie erzielt haben, sondern weil TuRa ein toller Verein ist und wir einen guten Draht zu ihnen haben.“

Am siebten Spieltag (23. September) kommt es dann am Düsterloh zum Derby gegen Aufsteiger SF Hüingsen. „Das wird sicherlich ein ganz besonderes Spiel“, freut sich „Manni“ Mösta auf den Besuch bei den grün-weißen Freunden aus „LA“.

-> Zum Spielplan