TuS empfängt Langscheid/Enkhausen zum Auftakt

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Endlich ist die Sommerpause vorbei, ab Sonntag, den 13. August, rollt der Ball in der „Bundesliga des Sauerlandes“ wieder. Zum Auftakt empfängt der TuS Langenholthausen den SuS Langscheid/Enkhausen. Anstoß am Düsterloh ist um 15:00 Uhr.

„Wir haben mit den Spielen in Langenholthausen und danach zuhause gegen Arpe/Wormbach ein schweres Auftaktprogramm erwischt. Nichtsdestotrotz erwarte ich gegen Langenholthausen ein enges Spiel, zumal sich der TuS gut verstärkt hat. Wir würden natürlich gerne drei Punkte mit auf die Heimreise nehmen, aber am Düsterloh kann man sicher auch mit einem Zähler leben“, erklärte Langscheids Trainer Roman Reichel, für den die Partie das Meisterschaftsdebüt als SuS-Coach ist.