TuS zeigt einen guten ersten Freiluft-Auftritt

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Fußball-Bezirksligist TuS Langenholthausen zeigte am Freitagabend beim ligagleichen ASSV Letmathe (Staffel 6) einen guten ersten Testspiel-Auftritt im Rahmen der Vorbereitung für die Meisterschafts-Fortsetzung in der Staffel 4. Das Team von Trainer Uli Mayer gewann souverän mit 6:1 (3:0).

„Es hat alles sehr gut gepasst. Wir hatten uns vorgenommen, keine Chancen zuzulassen“, sagte der Trainer TuS-Coach. „Und die Mannschaft hat diese Vorgabe sehr ordentlich umgesetzt, das Ergebnis spricht letztlich für sich .“

Den Grün-Weißen merkte man die lange Pause – das letzte Freiluftspiel datierte von 19. November 2017 (4:2 in Freienohl) – nicht an. Kevin Grote (1:0 und 3:0) sowie Marco Lemke per Foulelfmeter sorgten für eine klare Halbzeitführung.

Nach dem Wechsel trafen Tim Rademacher (2) und Dominik Beutler für die Langenholthausener, die beim Stande von 5:0 den Letmather Ehrentreffer zuließen.

Für den TuS geht es am Donnerstag mit dem Test beim Arnsberger A-Liga-Tabellenführer TuS Bruchhausen weiter. Anstoß ist um 19.30 Uhr im Sportpark „An der Hiag“.