Auch Falk Fischer wechselt zum TuS Langenholthausen

Foto: Rico Schulte, match-day.de

Der TuS Langenholthausen hat sich zum Jahreswechsel ein weiteres Geschenk gemacht und den dritten Neuzugang für die Rückrunde in der Bezirksliga Staffel 4 vorgestellt. Vom Landesligisten FSV Werdohl wechselt Falk Fischer an den Düsterloh. Der Stürmer spielte wie Moritz Klamann, der ebenfalls zum TuS Langenholthausen wechselt, schon in der Westfalenliga für den SuS Langscheid/Enkhausen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Falk Fischer unseren Sturm nochmal verstärken können. Durch die vielen Ausfälle in der Hinrunde mussten unseren jungen Spieler wie Lars Kabath und Alexander Arf viele Spiele machen. Beide sind gerade einmal 18 Jahre alt und haben einen tollen Job gemacht. Trotzdem wollen wir sie behutsam aufbauen. Daher haben wir uns nochmal um Unterstützung bemüht. Das wird ihnen helfen“, sagte Dennis Zöller, Geschäftsführer des TuS Langenholthausen, gegenüber match-day.de.

Falk Fischer ist beim TuS Langenholthausen der dritte Neuzugang für die zweite Saisonhälfte. Zuvor hatten die Grün-Weißen bereits die Zugänge von Mittelfeldspieler Moritz Klamann und Stürmer Gian-Marco De Luca vermeldet. In der Tabelle der Bezirksliga Staffel 4 rangiert der TuS Langenholthausen nach 16 absolvierten Spielen mit nur zwölf Punkten auf einem Abstiegsplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt einen Zähler. „Trotz der Neuzugänge bleibt das Ziel der Klassenerhalt“, sagte Dennis Zöller.

Yannik Latzer kommt für die TuS-Reserve

Der TuS Langenholthausen II hat sich für die zweite Saisonhälfte in der Kreisliga C Arnsberg verstärkt. Yannik Latzer wechselt vom SSV Küntrop II zum Tabellenvierten der Kreisliga C Arnsberg, der nach 16 absolvierten Spielen sechs Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz hat. „Yannik Latzer hat alle Mannschaften unserer JSG Küntrop/Langenholthausen/Mellen durchlaufen und bereits erste Einsätze im Seniorenbereich des SSV Küntrop gesammelt. In der Rückrunde wird er unsere zweite Mannschaft verstärken“, sagte Dennis Zöller, Geschäftsführer des TuS Langenholthausen.