Kellermann und Beutler führen TuS zum Auftaktsieg

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.deFoto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Mit dem selben Ergebnis wie in der Vorsaison ist der TuS Langenholthausen in die Spielzeit 2018|19 gestartet.

Bezwangen die Grün-Weißen damals noch den SuS Langscheid/Enkhausen mit 2:0, so hieß der Gegner dieses Mal TuRa Freienohl. Die Gäste ließen in der fünften Minute durch Steve Banyik die große Chance zur Führung ungenutzt und gerieten stattdessen in der 21. Minute in Rückstand. Langenholthausen kombinierte sich erstmals flüssig vor das Freienohler Tor, wo Julian Kellermann schließlich zum Abschluss kam und TuRa-Keeper Dirk Potofski keine Abwehrchance ließ.

Kurz vor der Pause liefen die Gäste dann nach einem eigenen Freistoß in einen Konter, den Langenholthausen in Person von Dominik Beutler abschloss und auf 2:0 erhöhte (43.). Im zweiten Durchgang versuchte Freienohl zwar alles, fand gegen den Tabellendritten der Vorsaison aber keine Lösung und musste sich am Ende verdientermaßen geschlagen geben.