Oliver Haarmann wechselt im Sommer zum Düsterloh

Foto: Rico Schulte, match-day.de

Der TuS Langenholthausen hat seinen fünften Neuzugang für die Saison 2017|18 vorgestellt. Vom Bezirksligisten TuS Sundern wechselt Oliver Haarmann zum Düserloh.

„Oliver Haarmann hat für die kommende Saison bei uns zugesagt. Er kommt aus Garbeck und ist der Sohn von „Immel“ Haarmann, dem Malermeister und Ortsvorsteher. Oliver Haarmann hat in der Jugend der SF Oestrich-Iserlohn seine fußballerische Ausbildung genossen, bevor es ihn nach Sundern zog. Er wohnt quasi neben unserem Sportplatz und passt super in unser Schema der Regionalität. Ferner ist er im Kopf sehr klar und durch das Elternhaus zum Teamplayer geformt. Ich bin sehr froh über diesen Transfer“, sagte TuS-Vorsitzender Charly Grote.