Langenholthausen startet beim SV Herdingen

Foto: Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de

Während der BSV Menden noch darauf wartet, gegen welchen Rivalen die Punktejagd in der Fußball-Landesliga 2 gestartet wird, kennt der TuS Langenholthausen bereits Gegner und Spieltermine in der Bezirksliga 4.

Laut der von Staffelleiter Dirk Potthöfer vorlegten Übersicht, fühlt das Team von Trainer Ulrich Mayer am Sonntag, 14. August, zunächst dem Aufsteiger SV Herdringen auf den Zahn.

Die Saison-Heimpremiere am 21. August beschert den Düsterloh-Kickern das reizvolle Derby gegen den SuS Langscheid/Enkhausen. Und nach einem spielfreien 28. August genießt Langenholthausen am vierten Spieltag erneut Heimrecht, an jenem 4. September ist der TuS Warstein zu Gast. Bis zum Nachbarschaftsduell beim TuS Sundern dauert es jedoch bis zum 9. Oktober.

Die Rückrunde in der „Bundesliga des Sauerlands“ beginnt am 4. Dezember mit einem TuS-Heimspiel gegen Herdingen.

Die ersten drei Spieltage im Überblick:

1. Spieltag – 14. August 2016:
BC Eslohe – VfL Bad Berleburg
TuS Warstein – TSV Bigge/Olsberg
SuS Langscheid/Enkhausen – TuS Sundern
SV Herdringen – TuS Langenholthausen
SV Brilon – TuS GW Allagen
FC Arpe/Wormbach – TuRa Freienohl
SF Birkelbach – FC Kirchhundem
Spielfrei: SV Oberschledorn/Grafschaft

2. Spieltag – 21. August 2016:
TuRa Freienohl – SV Brilon
TuS GW Allagen – SV Herdringen
TuS Langenholthausen – SuS Langscheid/Enkhausen
SV Oberschledorn/Grafschaft – TuS Warstein
TSV Bigge/Olsberg – SF Birkelbach
FC Kirchhundem – BC Eslohe
VfL Bad Berleburg – FC Arpe/Wormbach
Spielfrei: TuS Sundern

3. Spieltag – 28. August 2016:
BC Eslohe – FC Arpe/Wormbach
TuS Warstein – TuS Sundern
SuS Langscheid/Enkhausen – TuS GW Allagen
SV Herdringen – TuRa Freienohl
SV Brilon – VfL Bad Berleburg
FC Kirchhundem – TSV Bigge/Olsberg
SF Birkelbach – SV Oberschledorn/Grafschaft
Spielfrei: TuS Langenholthausen

Den kompletten Spielplan finden Sie unter nachfolgendem Link:
-> Spielplan Bezirksliga Staffel 4 2016|17